Das Private Banking-Design: Konzentration auf das Wesentliche

Das Erscheinungsbild des Private Banking gründet auf der soliden Basis des BBBank-Corporate Designs – betont aber gleichzeitig die Wertigkeit und Wesentlichkeit des Private Banking-Angebots. Ein eigener Schriftschnitt innerhalb der Schriftfamilie BBBank Type, ein separates Farbspektrum sowie eine eigene Ausprägung der BBBank-Box differenzieren das Private Banking, gliedern es aber gleichzeitig in die Gestaltungswelt der BBBank ein.

ASE BBBank-Private Banking*

Download zip
4,61 kB

* Der Download enthält Dateien im Adobe Swatch Exchange Format. Es handelt sich dabei um ein Format für so genannte Color Swatches zum Austausch zwischen verschiedenen Adobe Produkten wie Illustrator und Indesign. Diese Color-Swatches-Dateien beinhalten eine gespeicherte Sammlung von Farbdefinitionen für die Private Banking-Farben.

Download der BBBank-Schrift

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Download der BBBank-Schrift nur über das Publishing-Center der BBBank möglich (Zugangsdaten erforderlich).

Schrift

Private Banking verwendet den Schriftschnitt BBBank Type Light. Durch die Schlankheit der Schrift sowie die Reduktion auf einen Schnitt entsteht ein subtil-elegantes Bild. Diese Typografie wird als prägendes Gestaltungselement großzügig und markant eingesetzt. Hierarchien werden durch verschiedene Schriftgrade dargestellt. Zur Sicherung der Lesbarkeit in sehr kleinen Schriftgraden oder zum Setzen von Akzenten innerhalb eines Textes kann die BBBank Type Regular verwendet werden.

Private_Banking_Corporate_Design_Schrift

Primärfarben

Für Private Banking wird ein eigenständiges Farbspektrum aus subtil-gedeckten Grautönen genutzt. Als Primärfarben kommen ein seriös-dunkles Grau, ein freundlich-warmes Hellgrau sowie reines Weiß zum Einsatz.

  • Dunkelgrau

    RGB 89 / 89 / 85
    Hex #595955

    CMYK 60 / 50 / 50 / 50
    Pantone 419 U / 2336 C

  • Hellgrau

    RGB 208 / 203 / 195
    Hex #D0CBC3

    CMYK 10 / 10 / 20 / 10
    Pantone 7534 C/U

  • Weiß

    RGB 255 / 255 / 255
    Hex #FFFFFF

    CMYK 0 / 0 / 0 / 0

Sekundärfarben

Einen Akzent zum monochromen Spektrum der Primärfarben bilden die Sekundärfarben. Diese werden zurückhaltend eingesetzt und können in Abstufungen von 75 %, 50 % und 25 % zum Einsatz kommen.

  • Türkis

    RGB 134 / 205 / 210
    Hex #86CDD2

    CMYK 50 / 0 / 20 / 0

  • Koralle

    RGB 238 / 171 / 136
    Hex #EEAB88

    CMYK 0 / 30 / 50 / 0

  • Hellbraun

    RGB 189 / 160 / 120
    Hex #BDA078

    CMYK 30 / 40 / 60 / 0

  • Dunkelbraun

    RGB 153 / 125 / 115
    Hex #997d73

    CMYK 30 / 55 / 50 / 20

  • Dunkelblau

    RGB 74 / 78 / 109
    Hex #4A4E6D

    CMYK 80 / 70 / 10 / 40

Private Banking-Box

Die Box ist ein markantes Element, welches in erster Linie dazu dient, Aussagen und Zitate zu fokussieren. Die Zurückhaltung der Private Banking-Typografie wird auf die Private Banking-Box übertragen, die in einer leichten Version mit schmaler Linienstärke verwendet wird. Konstruktion und Proportion folgen den gleichen Vorgaben, die auch für die BBBank-Box gelten. Ausnahme: Die Linienstärke des Rahmens entspricht hier der Strichstärke der Typografie. Anhaltspunkt ist dabei immer der größte Schriftgrad innerhalb des Rahmens. Die Rahmenfarbe kann je nach Untergrund variieren. Die Textfarbe folgt hierbei der Rahmenfarbe.

Zu den Gestaltungsvorgaben „BBBank-Box“
Private_Banking_Corporate_Design_Box
Private_Banking_Corporate_Design_Box_Farbe

Gestaltungsbeispiele

Private_Banking_Corporate_Design_Mappe
Private_Banking_Corporate_Design_Broschuere