Auffällig eigenständig: Der Störer

Für aktivierende, plakative Botschaften und Hinweise wird der BBBank-Störer eingesetzt. Mit ihm können Produktbenefits, Calls-to-Action und insbesondere Konditionen markant hervorgehoben werden.

Stoerer

Störer-Set Print*

Download zip
7,85 MB

Störer-Set Digital**

Download zip
1,34 MB

* Für Druckprodukte in CMYK oder Pantone-Farben wie z. B. Flyer, Mailings oder Folienplots.
** Für digitale (Bildschirm-)Anwendungen wie z. B. Websites, Apps oder Office-Anwendungen.

Konstruktionsprinzip

Die Konstruktion des Störers basiert auf demselben Prinzip wie der BBBank-Bogen. Am rechten unteren Teil des Störers wird der gedachte Bogen von der Fläche subtrahiert. Der Störer geht somit eine starke visuelle Verbindung mit der Marke ein.

Anwendung

Der Störer kann als Positiv-Version in BBBank-Blau oder Negativ-Version in Weiß genutzt werden. Die darin enthaltene Typografie kann je nach Inhalt, Menge und Zweck flexibel und dynamisch gesetzt werden. Auf blauem Grund ist die Schrift dabei immer weiß, auf weißem Grund ist die Schrift BBBank-blau.

Stoerer_Anwendung@2x

Störer „100 Jahre BBBank“

Im Jubiläumsjahr der BBBank wird auch ein Störer in Form eines schlichten Kreises eingesetzt. Dieser ergibt sich aus dem Jubiläums-Logo der Bank und bindet das Design damit sehr gut ein.
Die Strichstärke des Rahmens orientiert sich an der Strichstärke der verwendeten Textgröße. Die Breite des Rahmens kann dabei zwischen 1,5 und 2 Stammbreiten des Buchstabens B liegen. Als „Stamm” bezeichnet man die senkrechte und zugleich stärkste Linie innerhalb eines Buchstabens.

Mehr Informationen zum Jubiläums-Logo