Formulare und Abschlussstrecken

Formulare und Abschlussstrecken sind als Kontaktmöglichkeit der Kunden zur BBBank wichtige Interaktionselemente, welche klar, verständlich und leicht bedienbar sein müssen. Aufgrund ihres häufigen Einsatzes folgen sie definierten Gestaltungsregeln.

Grundsätzlicher Aufbau

Eingabefelder sind mit weißer Füllung und blauer Kontur versehen. Die Konturstärke beträgt 2 Pixel. Feldbezeichnungen stehen je nach System innerhalb oder oberhalb des dazugehörigen Felds. Text und Eingabefelder sind linksbündig ausgerichtet.

Die Beschriftung der Formularfelder erfolgt in Schwarz. Auszeichnungen, wie die Sternchen-Kennzeichnung werden in Blau gesetzt.

Headlines und beschreibende Texte sollten durch den Einsatz von Schriftgrößen klar kenntlich gemacht werden.

Radiobuttons sind –wie Eingabefelder– Weiß mit blauer Outline. Im Active State sind sie blau gefüllt.

Zu Typografie

Active-, inactive und Visited State

Inactive und Visited State werden mit einer 2 px starken Kontur dargestellt, wohingegen sich der Active State durch eine doppelt so dicke Kontur auszeichnet.

Abschlussstrecken

Abschlussstrecken folgen den gleichen Regeln wie Formulare. Kennzeichnend für eine Abschlussstrecke ist der „Schritt für Schritt“-Verlauf, welcher oberhalb des Formulars durch blaue bzw. mit grauer Kontur versehene Punkte die Anzahl der Schritte definiert. Visited State wird durch blaue Punkte definiert.

Abschlussstrecken

Anwendungsbeispiel

Anwendungsbeispiel