Basisaufbau digitaler Pages

Digitale Anwendungen der BBBank folgen, analog zum Corporate Design, einer Mischung an flexiblen Möglichkeiten und festen Elementen mit hoher Wiedererkennbarkeit. Für diesen konsistenten Auftritt der BBBank im digitalen Umfeld sorgen feste Parameter und Gestaltungsregeln.

Header und Logoplatzierung

Elemente im BBBank-Header stehen in der Regel auf weißem Hintergrund. Marke, Claim und Navigationselemente werden horizontal einer Zeile abgebildet.

Das Logo wird grundsätzlich links platziert und in einer einzeiligen Sonderform verwendet, die ausschließlich für digitale Anwendungen vorgesehen ist. Navigationselemente werden in blauer Farbe dargestellt.

Zu Farben

Logo-Claim-Kombination Sonderform digitaler Einsatz

Download zip
3,11 kB

Footer

Der Footer bildet den Abschluss der Page. Die Inhalte stehen in weißer Schrift auf blauem Hintergrund.

Teaser-Module

Zum Einsatz von Teasern gibt es eine Bandbreite an Möglichkeiten.

Wirkungsvolle, großformatige Single-Teaser nehmen die gesamte Breite der Website ein. Auf ihnen können Headlines, Texte, CTAs sowie andere Elemente, wie Störer, platziert werden. Single-Teaser können als Slider verwendet werden.

Des Weiteren sind kleinere Teaser in Bild-Text-Varianten möglich. Text und Bild können horizontal (links/rechts) oder vertikal (oben/unten) erfolgen.

Die Anzahl von Spalten, in der Regel ein- bis dreispaltig, erfolgt im Sinne des jeweiligen Zweckes.

Eine luftige Platzierung und großzügige Abstände der Elemente zueinander erzeugen einen angenehmen Weißraum und sorgen für den typischen BBBank-Look im digitalen Umfeld.

Contentseiten

Textelemente auf Contentseiten werden linksbündig ausgerichtet. Das Verhältnis zwischen Text und Weißraum ist großzügig zu wählen.

Zur Akzentuierung von Texten können großflächige, über die gesamte Breite gehende, farbige Unterlegungen verwendet werden.

Diese können mit Farben der BBBank-Skala oder Bildmotiven (im BBBank-Bildkonzept) gefüllt werden.

Zu Farben
Zu Typografie